Was kann Partslift für Werkstätten ?

Machen Sie Schluss mit der oft recht aufwändigen Teilebestellung. Denn die neue Plattform Partslift stellt Ihnen unabhängig vom Fahrzeug und Auftraggeber einen einheitlichen und unkomplizierten Beschaffungsprozess für Originalteile zur Verfügung. Damit Sie sich auf das Reparaturgeschäft konzentrieren können.

Was kann Partslift?

Bei voller Integration von Partslift in Ihr Werkstattsystem profitieren Sie von Anfang an. Ihr Nutzen beginnt bereits mit der unverbindlichen Preisanfrage, denn noch bevor Sie einen Kostenvoranschlag übergeben, sagt Ihnen Partslift, ob die Teile gerade bei Ihrem Lieferanten verfügbar sind und was sie kosten.

Nicht lieferbare Teile, falsche Teilenummern, Preiserhöhungen, die noch nicht in Ihrem Kalkulationssystem berücksichtigt sind – all das gehört mit Partslift der Vergangenheit an, denn mit der neuen Teile Plattform sind Sie bereits vor Abgabe des Kostenvoranschlags absolut im Bilde.

Und egal ob Bestellung, Auftragsbestätigung, elektronischer Lieferschein, Rechnung und Reklamation, Partslift verwaltet und organisiert alle Belege und Informationen zum Prozess einheitlich und übersichtlich.

Partslift lässt sich vollständig in Ihr Werkstattsystem integrieren und tauscht alle für Sie relevanten Informationen/Daten direkt mit diesem aus.

Profitieren Sie also von einem einheitlichen Beschaffungsprozess, sparen Sie Zeit und minimieren Sie Ihren Aufwand, nutzen Sie Partslift.

Und das Beste daran ist, als Werkstatt nutzen Sie Partslift kostenlos!

Partslift ist eine neue, offene Plattform, die die Teilebeschaffung für Sie als Werkstatt kontinuierlich vereinfachen wird ‐ machen Sie mit, melden Sie sich bei uns.

Sollte Ihr Werkstattsystem oder Ihr Lieferant Partslift noch nicht unterstützen, dann sprechen Sie Ihren Partner einfach an, die Integration von Partslift ist sehr unkompliziert.